sFs | Streetfighters - Süd

 


Zurück   sFs | Streetfighters - Süd > Fighter Board > Rund ums Schrauben
Registrieren Hilfe Foto-Galerie Benutzerliste
Kalender Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2011, 20:25   #1
beetlejuice
Streetfighters-Süd
 
Benutzerbild von beetlejuice
 

Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Remseck am Neckar
Beiträge: 726
Standard Endtopf gesucht

Servus Schrauber Gemeinde,
ich habe da mal ein kleines Anliegen.

Ich bin auf der suche nach einem Konischen Kurzen Endtopf der Legal ist und nicht ganz so laut ist, sprich für die Rennleitung geeignet ist.
Hersteller ist erst mal egal.
Ich möchte den Endtopf gerne in der Aussparung einer RC36 Schwinge verlaufen lassen so das der Topf leicht steil nach oben zum Heck geht.
Es handelt sich bei mir um eine 1200 Bandit GV75A.
Hast mir da vielleicht einer einen Tip oder Ratschlag?
Währe dafür echt dankbar.
FzG

Alex

PS: Ich hatte bereits mal einen MIVV X-Cone hingehalten, der aber für eine Aprilia RSV Mille bestimmt war und leider zu laut war, aber so perfekt gepasst hätte.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Foto1223.jpg (1,09 MB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg Foto1229.jpg (837,8 KB, 0x aufgerufen)
__________________
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!



beetlejuice ist offline   Mit Zitat antworten

Willkommen!
Wenn Du mehr von diesem Beitrag lesen möchtest musst Du Dich einloggen oder registrieren.
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS
Für den Inhalt der geposteten Nachrichten/Beiträge ist immer der Poster Verantwortlich!