sFs | Streetfighters - Süd

 


Zurück   sFs | Streetfighters - Süd > Fighter Board > Verschiedenes
Registrieren Hilfe Foto-Galerie Benutzerliste
Kalender Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2013, 12:45   #1
SVburner
Streetfighters-Süd
 
Benutzerbild von SVburner
 

Registriert seit: 19.04.2006
Ort: 74391
Beiträge: 4.396
Standard gerade bei "Bild" gefunden...

  1. Falsche Bescheidenheit: Viele Paare achten bereits im Vorfeld zu sehr darauf, es all ihren Lieben recht zu machen. Doch das ist falsch, denn wenn es um die eigene Heirat geht, sollten ausschließlich die eigenen Regeln gelten.
  2. Nervige Hochzeitsbräuche: Auf vielen Hochzeiten gibt es vermeintlich traditionelle Bräuche wie beispielsweise einen kräftezehrenden Polterabend am Abend zuvor, Holzscheitsägen oder die Brautentführung. Leider stören solche Aktionen meist den eigentlichen Spaß bei der Feier.
  3. Die falschen Gäste: Es gibt Menschen, die den schönsten Tag im Leben empfindlich stören können. Dazu zählen z.B. Amoksäufer, entfernte Verwandte, die man nie sieht und alle, die man nur aus Höflichkeit eingeladen hat.
  4. Grausamkeit Single-Tisch: Das Brautpaar mag es gut meinen, wenn sie in der Tischordnung einen Single-Tisch einplanen, aber für so gut wie jeden Single ist das eine Zumutung. Erstens wird man als armer Alleinstehender geoutet und zweitens versteht man sich mit seinem Sitzpartner nicht zwingend, nur weil der auch solo ist.
  5. Unehrliche Wünsche: Es fällt vielen Paaren schwer, sich beispielsweise Geld zu wünschen. Dennoch sollten sie das vorher eher sagen – es sei denn, sie wollen unbedingt zehn kitschige Tee-Service bekommen.
  6. Zu viele Darbietungen: Dass Trauzeugen und Brautvater ein paar liebe Worte an das Brautpaar richten, ist eine nette Sache. Werden es allerdings zu viele Reden oder witzige Darstellungen der Freunde, schlafen den Gästen irgendwann die Füße ein.
  7. Lesepause: Klar, eine Hochzeitszeitung ist eine schöne Sache, in die Freunde meist viel Liebe und Zeit investiert haben. Allerdings sollte sie zu einem guten Zeitpunkt verteilt werden, denn wenn alle Gäste plötzlich schmökern, ist die Party vorbei.
  8. Ein schlechter DJ: Wie bei jeder Feier gilt: Die Stimmung hängt von der Musik ab. Daher sollte das Paar einen DJ engagieren, dem sie vertrauen und von dem sie wissen, dass wegen ihm die Tanzfläche nicht gähnend leer bleibt.
  9. Nicht im Bilde: Ebenso wichtig wie ein guter DJ ist ein guter Fotograf, mit dem die Bildmotive vorher abgesprochen werden sollten. Es wäre doch schade, wenn das Hochzeitsalbum ein Ausbund an optischen Grausamkeiten wird.
  10. Das falsche Outfit: Klar, wie das Traumkleid aussehen soll, bleibt jeder Braut selbst überlassen. Kann sie sich in dem bodenlangen, engen Tüllkleid allerdings nur schwer bewegen, wird ihr das sicher den Tag vermiesen.
__________________

Ach Du trägst "Ed Hardy"?......Ich trage "Heckler und Koch"!!!!!!
SVburner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS
Für den Inhalt der geposteten Nachrichten/Beiträge ist immer der Poster Verantwortlich!